A A A
Das Entfernen

Wie wird NuvaRing® angewendet?

Das Entfernen

Entfernen Sie den Verhütungsring drei Wochen nach dem Einsetzen am gleichen Wochentag, an dem er eingesetzt wurde, zur ungefähr gleichen Zeit. Sie können den Ring entfernen, indem Sie den Zeigefinger am unteren Rand einhaken oder den Ring zwischen Zeige- und Mittelfinger ergreifen und aus der Scheide herausziehen.

Ihre Monatsblutung beginnt normalerweise zwei bis drei Tage nach Entfernen des Rings. Sie kann noch andauern, wenn Sie den neuen Ring einsetzen.

Für größtmögliche Verhütungssicherheit setzen Sie den Verhütungsring stets am gleichen Wochentag und ungefähr zur gleichen Uhrzeit ein.

Zum Beispiel so: Sie setzen den Ring am Mittwoch ungefähr um 22:00 Uhr ein, dann entfernen Sie ihn 3 Wochen später am Mittwoch ungefähr um 22:00 Uhr wieder. Am folgenden Mittwoch setzen Sie ungefähr um 22:00 Uhr den neuen Ring ein – auch dann, wenn Ihre Monatsblutung noch anhält.

Bitte beachten Sie, dass der Empfängnisschutz beeinträchtigt sein kann, wenn Sie den Ring mehr als drei Stunden zu spät einsetzen.

Wichtig: Auch in der ringfreien Woche sind Sie zuverlässig vor einer Schwangerschaft geschützt.